Winterthur-Seen

Winterthur-Seen


Ab dem 19. April sind Vereinsexkursionen unter Auflagen wieder erlaubt.

Der Natur- und Vogelschutzverein Winterthur-Seen existiert seit 1954 und zählt um die 400 Mitglieder. Wir widmen uns dem Schutz der Vögel und der Natur im Allgemeinen. Dazu veranstalten wir Exkursionen in die nähere und weitere Umgebung. In Kursen vermitteln wir Erwachsenen und Jugendlichen Wissen über die Natur. In der Umgebung von Winterthur-Seen pflegen wir einige kleine schützenswerte Standorte. Einzelne Mitglieder pflegen und unterhalten Nistkastenreviere, sind im Fledermausschutz aktiv und kümmern sich um die Alpen- und Mauersegler in und um Winterthur.

Als Mitglied von BirdLife Zürich und BirdLife Schweiz sind wir auch kantonal und national tätig.

   

Aktuelle Beobachtungen aus der Region Winterthur finden sich hier: Beobachtungen

5. - 9. Mai: Stunde der Gartenvögel

 

head-zwergtaucher.png